Die Agenda der SEOkomm am 22.11.2019

TIPP:
Durch Klick auf die Tags kannst du dir ganz einfach DEINE passende Agenda anzeigen lassen.

Daten Strategie Advanced CaseStudy Struktur Technical Einsteiger Content Auswahl löschen

 

 

MainStage

Tobias Fox Moderator:
Tobias Fox

Track 2

Astrid Kramer Moderator:
Astrid Kramer

Track 3

Felix Beilharz Moderator:
Felix Beilharz

07:30-09:00 Check-in
09:00-09:15 Eröffnung Oliver Hauser Oliver Hauser
get on top gmbh
09:15-10:00 Keynote: Ein Ausblick nach 10 Jahren SEOkomm Marcus Tandler Marcus Tandler
Ryte GmbH
10:00-10:10 Pause 10 Min.
10:10-10:45 Besseres Data-Driven SEO mit einem SEO-Datawarehouse Sebastian Erlhofer Sebastian Erlhofer
mindshape GmbH
Du hast das Gefühl, dass alle von Daten reden und wie man mit diesen besser SEO machen kann? Du benutzt selbst eher oberflächlich verschiedene Tools, weil sie auch jeder andere nutzt? Ich zeige dir, wie du wertvolle Daten in einem Datawarehouse speichern und sie auf verschiedene Weise gewinnbringend nutzen kannst. Dabei lernst du eine Systematik, wie du mit diesen Daten auf verschiedenen Ebenen arbeitest und letztendlich wirklich besseres SEO machst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was ist Data-Driven SEO und brauche ich das überhaupt?
  • Wie funktioniert ein SEO-Datawarehouse und wie kann ich auch eins haben?
  • Wie kann ich damit konkret und besser optimieren?
Daten Strategie Advanced
Interne Verlinkung als Rankingfaktor am Beispiel urlaubspiraten.de Jens Altmann Jens Altmann
jens-altmann.de
Jan Martin Achtermann Jan Martin Achtermann
Holidaypirates Group
Die Optimierung von interner Verlinkung ist eine Mammutaufgabe. Deswegen wird dieses Thema oft aufgeschoben, weil man den Einfluss im Vorfeld nicht kennt. Anhand von urlaubspiraten.de zeigen Jens & Jan, wie man die bestmöglichen internen Links identifiziert, diese setzt und welche Auswirkungen dies auf die Rankings und den Traffic hat. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Zahlt es sich aus, die interne Linkstruktur zu optimieren?
  • Hat die Optimierung von internen Links einen Einfluss auf die Rankings?
  • Wie kann ich – möglichst automatisiert – meine Linkpotenziale identifizieren?
CaseStudy Struktur Technical
Neues seit der letzten SEOkomm Markus Hövener Markus Hövener
Bloofusion Germany GmbH
Set der letzten SEOkomm ist viel passiert. Gleich in der Früh lässt Markus daher die wichtigsten Ereignisse seit November 2018 Jahres Revue passieren. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Änderungen gab es bei Google?
  • Welche SEO-Techniken haben sich geändert oder sind neu?
  • Was hat sich in den SERPs verändert?
Einsteiger
10:45-11:00 Pause 15 Min.
11:00-11:35 “Awesomeness Near Me”: How to win at Local SEO Izzi Smith Izzi Smith
e-Sixt GmbH
For the brick-and-mortar business, improving Local Search presence and appearance is often more lucrative to focus on than organic web rankings. Achieving Map Pack rankings for local-intent queries and increased ratings contribute incredibly to uplifting traffic and customers, but it’s also benefitting the company’s reputation as a whole. However, there are many obstacles to face in the challenge of winning at Local SEO, especially for a large, global company like SIXT. We’re facing questionably bad ranking algorithms, spammy competitors, over-ambitious local guides, and Google’s aggressive SERP. Izzi’s new talk will dig deep into Local Search and give guidance on how you can overcome those challenges, source quality content to provide enriched listings, achieve lucrative Local Pack rankings, and drive even more awesomeness via this important channel. This session is in english. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • What’s the deal with Google’s local ranking algorithms and how does this differ from organic web?
  • What are the most effective ways of improving my Local SEO rankings and presence?
  • How can I effectively scale optimizations as a large, international brand or simply just implement them for my SME?
Strategie Content
Pleiten, Pech und Esperanto [reloaded]: Parlez-you hreflang? Gianna Brachetti-Truskawa Gianna Brachetti-Truskawa
bold ventures GmbH
Deine hreflang-Annotationen sind augenscheinlich korrekt implementiert, aber funktionieren nicht richtig? Gianna und ihr Tentakelbegleiter Konni zeigen dir mögliche Ursachen und geben Tipps für komplexere Situationen – etwa hreflang in Verbindung mit x-default und dem Mobile-First-Index. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie wird der x-defaultb-Tag bei hreflang nun wirklich eingesetzt?
  • Wie gehe ich mit Produktfluktuation in internationalen Onlineshops um?
  • An welchen Schräubchen kann ich drehen, wenn ich alles beachtet habe und dennoch manche Seiten im falschen Land ranken?
Technical Struktur Advanced
Pimp my CTR: So erhöhst Du die Klickrate von Titles und Descriptions Julian Dziki Julian Dziki
Seokratie GmbH
Die CTR ist bei Google auf den vorderen Positionen enorm wichtig geworden. Eine hohe Klickrate kann dauerhaft für bessere Positionen sorgen. In diesem Vortrag gibt dir Julian viele neue Tipps und Ideen, wie du deine Titles und Descriptions so optimierst, dass deine Klickrate sich bis ins Unermessliche steigert. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erhöhe ich meine CTR mit einem ansprechenden Snippet?
  • Wie teste ich meine Snippets, bevor ich sie in meine Website einbaue?
  • Welche neuartigen Tools und Techniken sind zur CTR-Erhöhung sinnvoll, auch wenn ich mich damit bereits sehr gut auskenne?
Content Daten Einsteiger
11:35-11:50 Pause 15 Min.
11:50-12:25 JavaScript & SEO ohne Pleiten, Pech und Pannen Martin Splitt Martin Splitt
Google
In dieser Session erklär Martin mögliche Herausforderungen und potenziellen Überraschungen, die bei JavaScript-Sites auftreten können und zeigt Lösungswege auf. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie gehe ich mit Structured Data in JavaScript-getriebenen Webseiten um?
  • Wie behebe ich Soft Errors in Single Page Apps?
  • Warum ist solide Feature Detection und Fehlerbehandlung wichtig?
Technical
UX for SEO[s]: Wie du für Mensch und Maschine optimierst André Goldmann
André Goldmann
Büro für gute Websites
Kann die User Experience (UX) verbessert werden, indem wir auf Suchmaschinen und den wandelnden Markt achten? Selbstverständlich. Genau deshalb möchte André dir in seinem Vortrag Workflows zeigen, wie du für deine Besucher und Suchmaschinen gleichermaßen die Experience verbesserst und fehlende Elemente zur Optimierung nutzen kannst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie kannst du fehlende Elemente identifizieren, um bessere Lösungen für deine User zu erschaffen?
  • Welche Faktoren können schlecht für die Search Engine Experience sein?
  • Welche Tools und Reports helfen dir, die User Experience zu analysieren?
Struktur Daten Advanced
Warum niemand deinen SEO-Content lesen will – nicht einmal Google Viola Eva Viola Eva
Flow SEO
Wie schreibt man erfolgreich Content in einer Welt von über 500 Rankingfaktoren, Rankbrain und Maschine Learning? Heute überzeugt Content, welcher zum Search Intent passt, gut recherchiert ist, echte User-Fragen beantwortet – und Keywords effektiv einsetzt. Neue SEO-Tools machen sichtbar, was bisher unsichtbar war: Die Onpage-SEO-Faktoren, welche die Websites auf Seite 1 erfolgreich machen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie gestaltet man eine keyword-spezifische SEO-Strategie?
  • Warum reichen Standardrezepte in 2019 nicht mehr aus?
  • Welche Tools kann ich nutzen, um Seite 1 von Google detailliert zu analysieren?
Content Strategie Einsteiger
12:25-12:35 Pause 10 Min.
12:35-13:10 Tech-SEO im Faktencheck: Ergebnisse & Insights aus dem Testlabor Bastian Grimm Bastian Grimm
Peak Ace AG
„Die eine Wahrheit“ gibt es in der Suchmaschinenoptimierung nicht, zudem werden Erkenntnisse häufig pauschalisiert und der Kontext einer Domain (Branche, Art der Seite, Wettbewerbsumfeld) in Audits und Empfehlungen vernachlässigt. Zeit für Fakten: Bastian liefert spannende Ergebnisse aus dem Peak Ace-Testlabor und wird anhand dieser einige bekannte Annahmen möglicherweise gar widerlegen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • JavaScript & SEO: Wie bewertet Google (nachträglich) gerenderte (3rd-Party-)Inhalte im Gesamtkontext einer Seite und wie wirken sich diese auf die Qualität meiner Seite aus?
  • Ankertexte: Wie wichtig ist der erste Link bei einer multiplen Verlinkung der gleichen Zielseite? Kann ich Links noch „maskieren“ und vor Google verstecken?
  • Hreflang: wie mache ich DACH Geo-Targeting richtig?
Technical Daten Advanced
Case Studies & Learnings aus der t-online.de-Redaktion Theresa Futh Theresa Futh
Ströer News Publishing Group
Eine Reise durch Abläufe, Content-Planung und Tagesgeschäft eines großen Publishers. Theresa zeigt anhand konkreter Cases, wie bei der t-online.de an die Content-Planung herangegangen wird, was für Fallstricke es dabei gibt, wie der Erfolg gemessen und welche Methoden anwendet werden, um als SEO in der Redaktion voll akzeptiert zu werden. Abgeleitet aus ihren Erkenntnissen, erhältst du handfeste Impulse zum Mitnehmen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erstelle ich aus meinen eigenen Daten einen sinnvollen Themenplan?
  • Wie besetze ich langfristig meine Themen?
  • Wie führe ich Reporting und Workflows zusammen?
CaseStudy Content Strategie
Lean Mean Content Maschine: Wie du skalierbaren Evergreen Content baust Charlotte Altmann Charlotte Altmann
ottonova services GmbH
Ob E-Commerce oder Brand-Auftritt: die Masse an SEO-Content nimmt täglich zu. Dabei steigt parallel der Anspruch der User an hochwertige und vor allem nützliche Inhalte. Wie kann ich also über High-Quality-Content dauerhaft Top-Ranking erreichen und halten? Der Ansatz: Build a Creative Machine! Charlotte zeigt anhand von Best Practices skalierbare Prozesse zur Erstellung und Optimierung von zielgruppenrelevanten und performance-fokussierten Inhalten. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Ressourcen und welches Know-how brauchst du, um einen skalierbaren Prozess aufzubauen?
  • Wie definierst du Keywords und Inhalte, um dauerhafte Top-Rankings zu erreichen und wie optimierst sie kontinuierlich?
  • Woran misst du deine Erfolge und wie identifizierst du Wachstumspotentiale?
Content Strategie Einsteiger
13:10-14:30 Mittagspause
14:30-15:05 Screaming Frog ❤ KNIME: Daten gezielt crawlen und aufbereiten Sabine Langmann Sabine Langmann
sabine-langmann.com
Johannes Kunze Johannes Kunze
get:traction GmbH
Anhand eines realen Beispiels zeigen dir Sabine und Johannes, wie du jegliche Website-Daten mithilfe der Custom Extraction bei Screaming Frog schnell und gezielt zusammentragen kannst. Anschließend lernst du durch eine Einführung in KNIME, wie du jene gesammelten Werte mithilfe weniger Klicks optisch ansprechend aufbereitest. Zuletzt gibt es noch Tipps für eine schöne Integration per API ins Google Data Studio. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erfasse ich Website-Daten abseits der Standard-Felder im Screamingfrog?
  • Wie kann ich die Screaming Frog-Daten automatisch weiterverarbeiten?
  • Wie generiere ich aus den Daten nützliche Informationen, die meine Fragen beantworten?
Daten Struktur Advanced
Das Beste aus Sitemaps herausholen Anke Probst Anke Probst
Xing SE
Sitemaps haben keine Priorität auf der Roadmap? Schade! Anke zeigt in diesem Vortrag, wie sich ein kluges Sitemap-Setup nicht nur für große Seiten lohnen kann: zum einen müssen Crawling und Indexierung gezielt gesteuert werden, zum anderen können Sitemaps auch bei der Identifizierung von SEO-Potenzialen helfen oder die Grundlage von technischen / qualitativen Analysen sein. Anke gibt zu diesen Themen Impulse für dein passendes Sitemap-Setup, sowie konkrete Tipps für spezifische Analysen. Die Effekte zeigt sie an einem Beispiel von XING anhand von konkreten Daten. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie unterstützen Sitemaps und Feeds die Indexierung, aber auch die Deindexierung deiner Inhalte?
  • Wie könnte ein optimales Sitemap-Setup aussehen, insbesondere bei größeren Domain oder Domains mit wechselnden Inhalten?
  • Wie nutzt du Screaming Frog und die Search Console auf Basis von Sitemaps zur Analyse deiner Inhalte?
Struktur Technical
13 solide Antworten auf politische SEO-Fragen vom C-Level Niels Dahnke Niels Dahnke
suxeedo GmbH
Politischen Fragestellungen werden sowohl Agenturen als auch Inhouse-SEOs gestellt. Aber wie beantwortet man sie so, dass die Ziele auch erreicht werden? Wann spielen welche Details eine Rolle und wann sollte man die Antworten mehr aus der Meta-Ebene beantworten? Nur mit den richtigen Antworten bekommt man das erforderliche Budget und die angemessene Aufmerksamkeit. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie gehe ich mit Anfragen vom CMO, CTO und ähnlichen Führungskräften um?
  • Wie viele Details verträgt eine Führungskraft?
  • Wann sollten bei mir alle Alarmglocken schrillen? Und was dann?
Strategie
15:05-15:20 Pause 15 Min.
15:20-15:55 JavaScript & SEO: Was du als SEO über JS wissen musst Kai Spriestersbach Kai Spriestersbach
SEARCH ONE
In dieser Session zeigt dir Kai, wieso du JavaScript nicht länger ignorieren solltest. Du erfährst, wie Google JavaScript liest und ausführt und lernst dabei alles, was du über JavaScript wissen musst, um deine Rankings auch in Zukunft noch im Griff zu haben. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wieso kannst du als SEO und Marketer JavaScript nicht länger ignorieren?
  • Welche Möglichkeiten bietet JavaScript mittlerweile für Web-Entwickler und Webseiten?
  • Welche Auswirkungen haben die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten auf Google und damit dein SEO?
Technical Struktur
500k SEO-Traffic und nun? Leads, Theorien, Tests & Ergebnisse Jan Brakebusch
Jan Brakebusch
Liebscher & Bracht
Rankings und Traffic zu holen ist immer die erste große Hürde. Doch dann beginnt eigentlich erst die Arbeit. Welches Ziel passt zu welchem Ranking: Mail-Opt-In, B2B-Lead, direkter Sale? Wie kann ich SEO-Tests durchführen, wilde Theorien belegen und widerlegen – wie der Konkurrenz einen Schritt voraus sein? Welche Rolle kann YouTube spielen und ist es gar der neue heilige Gral im kompetitiven YMYL-SEO? Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie sehr können ein YouTube-Kanal & Videos bei kompetitiven Rankings helfen?
  • Welche SEO-Taktiken funktionieren bei YMYL und damit auch darüber hinaus?
  • Was habe ich mit welchem Ergebnis getestet und welche Theorien habe ich zuvor herangezogen?
Strategie CaseStudy Advanced
Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern Johanna Hartung Johanna Hartung
apexmedia
Weder Suchmaschinen noch Social-Media-Plattformen wollen ihre User noch auf externe Websites schicken. Pinterest schon! Und Pinterest wächst. Dieses Jahr legte die Bildersuchmaschine einen milliardenschweren Börsengang hin und hat mittlerweile den zweitgrößten Marktanteil bei Social-Media-Referral-Traffic in Deutschland. In der Session lernst du, wie du mit den richtigen Pinterest-SEO-Strategien und -Maßnahmen zusätzlichen Traffic generierst und deinen Umsatz steigerst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Kann ich auch in meiner Branche mit Pinterest Erfolg haben?
  • Wie kann ich meinen Pinterest-Account so optimieren, dass ich zu den relevanten Keywords gefunden werde?
  • Wie gehe ich strategisch vor, um meine organische Präsenz auf Pinterest zu verbessern und so überdurchschnittlich konvertierenden Traffic zu generieren?
Content Strategie Einsteiger
15:55-16:10 Pause 15 Min.
16:10-16:45 Der gefährlichste Relaunch der Welt & die Learnings daraus Dominik Lay Dominik Lay
CTS EVENTIM AG & Co.KGaA
Johan von Hülsen Johan von Hülsen
Wingmen Online Marketing
Eventim.de macht einen Relaunch. Das bedeutet: werben für die Notwendigkeit, Kampf um Ressourcen, Anforderungsmanagement und Prioritätensetzung, Konzeptionen & Testing, Testing, Testing. Natürlich braucht es ein passendes Risikomanagement und Notfallpläne. Zu Beginn des Relaunches kannte Google mehr als 340 Mio. URLs von einer Plattform, bei der sich jeder wundert, wie die überhaupt Traffic über SEO bekommen kann. Nur wenige Jahre später sieht es ganz anders aus. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was sind die Erfolgsfaktoren für den Relaunch wirklich großer Strukturen?
  • Wie manage ich einen Relaunch mit 100 Stakeholdern?
  • Wie groß ist der Unterschied zwischen einer sauberen Informationsarchitektur und schlechter Informationsarchitektur?
CaseStudy Technical Strategie
SEO-Audit: Vom Status Quo zur Umsetzung Jens Fauldrath Jens Fauldrath
get:traction GmbH
Ein SEO-Audit beschreibt den Status Quo einer Website und gleicht diesen mit Best Practices ab. Abweichungen werden auf zugrunde liegenden Probleme zurückgeführt und hinsichtlich der Unternehmensziele sowie der vorhandenen Ressourcen bewertet. Klingt sperrig? Ist es auch! Deshalb ist ein SEO-Audit nicht standardisierbar. Ein gutes Audit beginnt damit, dass der Auditor zuhört, um das Geschäft und Arbeitsweise des Kunden kennenzulernen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Arten von Audits gibt es und welche sind für mich wichtig?
  • Wie sollte ein gutes Audit aufgebaut sein?
  • Was passiert eigentlich nach einem Audit?
Strategie
Die Webanalyse richtig für SEO nutzen Thomas Zeithaml Thomas Zeithaml
Seoratio
Google Analytics ist ein Werkzeug, mit dem jeder SEO in Kontakt kommt. In diesem Vortrag wird erklärt, welche Kennzahlen für SEO besonders wichtig sind, welche Daten du erheben solltest und unter Beobachtung haben muss. Zudem erklärt dir Thomas Kniffe und Herangehensweisen, wie du diese Daten interpretiert und für SEO optimal einsetzt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Kennzahlen sind besonders für SEO interessant und wie sollte man diese interpretieren?
  • Wie kann ich Google Analytics so einsetzen, dass ich aufgrund der Daten auch Entscheidungen treffen kann?
  • Wie kann ich das Besucherverhalten für die eigene Webseitenstruktur analysieren?
Daten Einsteiger
16:45-16:55 Pause 10 Min.
16:55-17:30 Wie du die Google Search Console für deinen SEO-Erfolg nutzt Stephan Czysch Stephan Czysch
Dept
SEO-relevante Daten über die eigene Website direkt von Google? Immer her damit! Im letzten Jahr hat Google damit begonnen, die Google Search Console (GSC) grundlegend zu überarbeiten. In diesem Vortrag erhältst du einen umfassenden Überblick über die GSC und erfährst, welche Fehlinterpretationen häufig auftreten und an welche Informationen du gelangst, wenn du die Daten "richtig" liest. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Funktionen der GSC sollten regelmäßig analysiert werden?
  • Wie misst Google die Daten?
  • Welche Möglichkeiten bietet die Search Console API?
Daten Strategie
SEO Quickies 1/2 Zack, zack, zack! 4 Kurzvorträge in je 7 Minuten, die schnell auf den Punkt kommen. Du hast einen ganz besonderen SEO-Tipp? Unser Newsletter informiert dich, sobald wir Einreichungen annehmen. 1. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
2. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
3. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
4. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
Google Tag Manager: Best Practices anschaulich erklärt Sebastian Blum Sebastian Blum
sblum GmbH
Finde heraus, wie du den Tag Manager langfristig effizient einsetzt und trotz zahlreicher Remarketing-, Conversion- & Tracking-Tags den Überblick behältst. So musst du um dein Tracking oder Marketing keine Angst haben und wirst auch keine Seitengeschwindigkeit einbüßen. Sebastian erklärt seine wichtigsten Learnings aus über 200 Tag Managern für dein Business. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie arbeitest ich langfristig mit dem GTM, ohne den Überblick zu verlieren?
  • Wie kann ich den GTM richtig einsetzen, ohne Pagespeed einzubüßen und Ladezeiten zu verlangsamen?
  • Wie bleibt der GTM mit Hilfe des Data Layer zuverlässig und sicher?
Technical Advanced
17:30-17:40 Pause 10 Min.
17:40-18:15 S.E.O. Karl Kratz Karl Kratz
Karl Kratz Online Marketing
Nüchtern betrachtet, könnte man organisches BING- und Google-SEO als „opportunistisches Glücksspiel“ bezeichnen. Es gibt ein paar bekannte Regeln, der Rest ist eine Blackbox, welcher man mit einer Mischung aus Erfahrung, Werkzeugen, Kreativität, Arbeit und Glück begegnen kann. In diesem Vortrag geht es um die Einordnung der Facette „organisches BING- und Google-SEO“ im Gesamtkontext des Unternehmens – und die Betrachtung weiterer (Such-)Systeme. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welchen Umfang und Anteil kann und sollte organisches BING- und Google-SEO im Rahmen einer Gesamtstrategie (maximal) belegen?
  • Was sind „die restlichen 90%“ an (Such-)Systemen moderner Traffic- und Konversions-Strategien und wie optimiert ich dafür?
  • Wie kann ich Ausfalls-Risiken einzelner Suchsysteme senken und dauerhaft mehr Planbarkeit und „Ruhe“ in der SEO-Strategie bzw. im Unternehmen etablieren?
Strategie
SEO Quickies 2/2 Nochmal 4 Kurzvorträge in je 7 Minuten, die schnell auf den Punkt kommen. Du hast einen ganz besonderen SEO-Tipp? Unser Newsletter informiert dich, sobald wir Einreichungen annehmen. 5. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
6. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
7. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
8. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
Relaunch ohne SEO? No way! to be confirmed to be confirmed
Einsteiger
19:30-03:00 Networking Party
07:30 Check-in
09:00
Track 1
Track 1: Eröffnung Oliver Hauser Oliver Hauser
get on top gmbh
09:15
Track 1
Track 1: Keynote: Ein Ausblick nach 10 Jahren SEOkomm Marcus Tandler Marcus Tandler
Ryte GmbH
10:00 Pause 10 Min.
10:10
Track 1
Track 1: Besseres Data-Driven SEO mit einem SEO-Datawarehouse Sebastian Erlhofer Sebastian Erlhofer
mindshape GmbH
Du hast das Gefühl, dass alle von Daten reden und wie man mit diesen besser SEO machen kann? Du benutzt selbst eher oberflächlich verschiedene Tools, weil sie auch jeder andere nutzt? Ich zeige dir, wie du wertvolle Daten in einem Datawarehouse speichern und sie auf verschiedene Weise gewinnbringend nutzen kannst. Dabei lernst du eine Systematik, wie du mit diesen Daten auf verschiedenen Ebenen arbeitest und letztendlich wirklich besseres SEO machst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was ist Data-Driven SEO und brauche ich das überhaupt?
  • Wie funktioniert ein SEO-Datawarehouse und wie kann ich auch eins haben?
  • Wie kann ich damit konkret und besser optimieren?
Daten Strategie Advanced

Track 2
Track 2: Interne Verlinkung als Rankingfaktor am Beispiel urlaubspiraten.de Jens Altmann Jens Altmann
jens-altmann.de
Jan Martin Achtermann Jan Martin Achtermann
Holidaypirates Group
Die Optimierung von interner Verlinkung ist eine Mammutaufgabe. Deswegen wird dieses Thema oft aufgeschoben, weil man den Einfluss im Vorfeld nicht kennt. Anhand von urlaubspiraten.de zeigen Jens & Jan, wie man die bestmöglichen internen Links identifiziert, diese setzt und welche Auswirkungen dies auf die Rankings und den Traffic hat. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Zahlt es sich aus, die interne Linkstruktur zu optimieren?
  • Hat die Optimierung von internen Links einen Einfluss auf die Rankings?
  • Wie kann ich – möglichst automatisiert – meine Linkpotenziale identifizieren?
CaseStudy Struktur Technical

Track 3
Track 3: Neues seit der letzten SEOkomm Markus Hövener Markus Hövener
Bloofusion Germany GmbH
Set der letzten SEOkomm ist viel passiert. Gleich in der Früh lässt Markus daher die wichtigsten Ereignisse seit November 2018 Jahres Revue passieren. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Änderungen gab es bei Google?
  • Welche SEO-Techniken haben sich geändert oder sind neu?
  • Was hat sich in den SERPs verändert?
Einsteiger
10:45 Pause 15 Min.
11:00
Track 1
Track 1: “Awesomeness Near Me”: How to win at Local SEO Izzi Smith Izzi Smith
e-Sixt GmbH
For the brick-and-mortar business, improving Local Search presence and appearance is often more lucrative to focus on than organic web rankings. Achieving Map Pack rankings for local-intent queries and increased ratings contribute incredibly to uplifting traffic and customers, but it’s also benefitting the company’s reputation as a whole. However, there are many obstacles to face in the challenge of winning at Local SEO, especially for a large, global company like SIXT. We’re facing questionably bad ranking algorithms, spammy competitors, over-ambitious local guides, and Google’s aggressive SERP. Izzi’s new talk will dig deep into Local Search and give guidance on how you can overcome those challenges, source quality content to provide enriched listings, achieve lucrative Local Pack rankings, and drive even more awesomeness via this important channel. This session is in english. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • What’s the deal with Google’s local ranking algorithms and how does this differ from organic web?
  • What are the most effective ways of improving my Local SEO rankings and presence?
  • How can I effectively scale optimizations as a large, international brand or simply just implement them for my SME?
Strategie Content

Track 2
Track 2: Pleiten, Pech und Esperanto [reloaded]: Parlez-you hreflang? Gianna Brachetti-Truskawa Gianna Brachetti-Truskawa
bold ventures GmbH
Deine hreflang-Annotationen sind augenscheinlich korrekt implementiert, aber funktionieren nicht richtig? Gianna und ihr Tentakelbegleiter Konni zeigen dir mögliche Ursachen und geben Tipps für komplexere Situationen – etwa hreflang in Verbindung mit x-default und dem Mobile-First-Index. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie wird der x-defaultb-Tag bei hreflang nun wirklich eingesetzt?
  • Wie gehe ich mit Produktfluktuation in internationalen Onlineshops um?
  • An welchen Schräubchen kann ich drehen, wenn ich alles beachtet habe und dennoch manche Seiten im falschen Land ranken?
Technical Struktur Advanced

Track 3
Track 3: Pimp my CTR: So erhöhst Du die Klickrate von Titles und Descriptions Julian Dziki Julian Dziki
Seokratie GmbH
Die CTR ist bei Google auf den vorderen Positionen enorm wichtig geworden. Eine hohe Klickrate kann dauerhaft für bessere Positionen sorgen. In diesem Vortrag gibt dir Julian viele neue Tipps und Ideen, wie du deine Titles und Descriptions so optimierst, dass deine Klickrate sich bis ins Unermessliche steigert. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erhöhe ich meine CTR mit einem ansprechenden Snippet?
  • Wie teste ich meine Snippets, bevor ich sie in meine Website einbaue?
  • Welche neuartigen Tools und Techniken sind zur CTR-Erhöhung sinnvoll, auch wenn ich mich damit bereits sehr gut auskenne?
Content Daten Einsteiger
11:35 Pause 15 Min.
11:50
Track 1
Track 1: JavaScript & SEO ohne Pleiten, Pech und Pannen Martin Splitt Martin Splitt
Google
In dieser Session erklär Martin mögliche Herausforderungen und potenziellen Überraschungen, die bei JavaScript-Sites auftreten können und zeigt Lösungswege auf. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie gehe ich mit Structured Data in JavaScript-getriebenen Webseiten um?
  • Wie behebe ich Soft Errors in Single Page Apps?
  • Warum ist solide Feature Detection und Fehlerbehandlung wichtig?
Technical

Track 2
Track 2: UX for SEO[s]: Wie du für Mensch und Maschine optimierst André Goldmann
André Goldmann
Büro für gute Websites
Kann die User Experience (UX) verbessert werden, indem wir auf Suchmaschinen und den wandelnden Markt achten? Selbstverständlich. Genau deshalb möchte André dir in seinem Vortrag Workflows zeigen, wie du für deine Besucher und Suchmaschinen gleichermaßen die Experience verbesserst und fehlende Elemente zur Optimierung nutzen kannst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie kannst du fehlende Elemente identifizieren, um bessere Lösungen für deine User zu erschaffen?
  • Welche Faktoren können schlecht für die Search Engine Experience sein?
  • Welche Tools und Reports helfen dir, die User Experience zu analysieren?
Struktur Daten Advanced

Track 3
Track 3: Warum niemand deinen SEO-Content lesen will – nicht einmal Google Viola Eva Viola Eva
Flow SEO
Wie schreibt man erfolgreich Content in einer Welt von über 500 Rankingfaktoren, Rankbrain und Maschine Learning? Heute überzeugt Content, welcher zum Search Intent passt, gut recherchiert ist, echte User-Fragen beantwortet – und Keywords effektiv einsetzt. Neue SEO-Tools machen sichtbar, was bisher unsichtbar war: Die Onpage-SEO-Faktoren, welche die Websites auf Seite 1 erfolgreich machen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie gestaltet man eine keyword-spezifische SEO-Strategie?
  • Warum reichen Standardrezepte in 2019 nicht mehr aus?
  • Welche Tools kann ich nutzen, um Seite 1 von Google detailliert zu analysieren?
Content Strategie Einsteiger
12:25 Pause 10 Min.
12:35
Track 1
Track 1: Tech-SEO im Faktencheck: Ergebnisse & Insights aus dem Testlabor Bastian Grimm Bastian Grimm
Peak Ace AG
„Die eine Wahrheit“ gibt es in der Suchmaschinenoptimierung nicht, zudem werden Erkenntnisse häufig pauschalisiert und der Kontext einer Domain (Branche, Art der Seite, Wettbewerbsumfeld) in Audits und Empfehlungen vernachlässigt. Zeit für Fakten: Bastian liefert spannende Ergebnisse aus dem Peak Ace-Testlabor und wird anhand dieser einige bekannte Annahmen möglicherweise gar widerlegen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • JavaScript & SEO: Wie bewertet Google (nachträglich) gerenderte (3rd-Party-)Inhalte im Gesamtkontext einer Seite und wie wirken sich diese auf die Qualität meiner Seite aus?
  • Ankertexte: Wie wichtig ist der erste Link bei einer multiplen Verlinkung der gleichen Zielseite? Kann ich Links noch „maskieren“ und vor Google verstecken?
  • Hreflang: wie mache ich DACH Geo-Targeting richtig?
Technical Daten Advanced

Track 2
Track 2: Case Studies & Learnings aus der t-online.de-Redaktion Theresa Futh Theresa Futh
Ströer News Publishing Group
Eine Reise durch Abläufe, Content-Planung und Tagesgeschäft eines großen Publishers. Theresa zeigt anhand konkreter Cases, wie bei der t-online.de an die Content-Planung herangegangen wird, was für Fallstricke es dabei gibt, wie der Erfolg gemessen und welche Methoden anwendet werden, um als SEO in der Redaktion voll akzeptiert zu werden. Abgeleitet aus ihren Erkenntnissen, erhältst du handfeste Impulse zum Mitnehmen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erstelle ich aus meinen eigenen Daten einen sinnvollen Themenplan?
  • Wie besetze ich langfristig meine Themen?
  • Wie führe ich Reporting und Workflows zusammen?
CaseStudy Content Strategie

Track 3
Track 3: Lean Mean Content Maschine: Wie du skalierbaren Evergreen Content baust Charlotte Altmann Charlotte Altmann
ottonova services GmbH
Ob E-Commerce oder Brand-Auftritt: die Masse an SEO-Content nimmt täglich zu. Dabei steigt parallel der Anspruch der User an hochwertige und vor allem nützliche Inhalte. Wie kann ich also über High-Quality-Content dauerhaft Top-Ranking erreichen und halten? Der Ansatz: Build a Creative Machine! Charlotte zeigt anhand von Best Practices skalierbare Prozesse zur Erstellung und Optimierung von zielgruppenrelevanten und performance-fokussierten Inhalten. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Ressourcen und welches Know-how brauchst du, um einen skalierbaren Prozess aufzubauen?
  • Wie definierst du Keywords und Inhalte, um dauerhafte Top-Rankings zu erreichen und wie optimierst sie kontinuierlich?
  • Woran misst du deine Erfolge und wie identifizierst du Wachstumspotentiale?
Content Strategie Einsteiger
13:10 Mittagspause
14:30
Track 1
Track 1: Screaming Frog ❤ KNIME: Daten gezielt crawlen und aufbereiten Sabine Langmann Sabine Langmann
sabine-langmann.com
Johannes Kunze Johannes Kunze
get:traction GmbH
Anhand eines realen Beispiels zeigen dir Sabine und Johannes, wie du jegliche Website-Daten mithilfe der Custom Extraction bei Screaming Frog schnell und gezielt zusammentragen kannst. Anschließend lernst du durch eine Einführung in KNIME, wie du jene gesammelten Werte mithilfe weniger Klicks optisch ansprechend aufbereitest. Zuletzt gibt es noch Tipps für eine schöne Integration per API ins Google Data Studio. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erfasse ich Website-Daten abseits der Standard-Felder im Screamingfrog?
  • Wie kann ich die Screaming Frog-Daten automatisch weiterverarbeiten?
  • Wie generiere ich aus den Daten nützliche Informationen, die meine Fragen beantworten?
Daten Struktur Advanced

Track 2
Track 2: Das Beste aus Sitemaps herausholen Anke Probst Anke Probst
Xing SE
Sitemaps haben keine Priorität auf der Roadmap? Schade! Anke zeigt in diesem Vortrag, wie sich ein kluges Sitemap-Setup nicht nur für große Seiten lohnen kann: zum einen müssen Crawling und Indexierung gezielt gesteuert werden, zum anderen können Sitemaps auch bei der Identifizierung von SEO-Potenzialen helfen oder die Grundlage von technischen / qualitativen Analysen sein. Anke gibt zu diesen Themen Impulse für dein passendes Sitemap-Setup, sowie konkrete Tipps für spezifische Analysen. Die Effekte zeigt sie an einem Beispiel von XING anhand von konkreten Daten. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie unterstützen Sitemaps und Feeds die Indexierung, aber auch die Deindexierung deiner Inhalte?
  • Wie könnte ein optimales Sitemap-Setup aussehen, insbesondere bei größeren Domain oder Domains mit wechselnden Inhalten?
  • Wie nutzt du Screaming Frog und die Search Console auf Basis von Sitemaps zur Analyse deiner Inhalte?
Struktur Technical

Track 3
Track 3: 13 solide Antworten auf politische SEO-Fragen vom C-Level Niels Dahnke Niels Dahnke
suxeedo GmbH
Politischen Fragestellungen werden sowohl Agenturen als auch Inhouse-SEOs gestellt. Aber wie beantwortet man sie so, dass die Ziele auch erreicht werden? Wann spielen welche Details eine Rolle und wann sollte man die Antworten mehr aus der Meta-Ebene beantworten? Nur mit den richtigen Antworten bekommt man das erforderliche Budget und die angemessene Aufmerksamkeit. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie gehe ich mit Anfragen vom CMO, CTO und ähnlichen Führungskräften um?
  • Wie viele Details verträgt eine Führungskraft?
  • Wann sollten bei mir alle Alarmglocken schrillen? Und was dann?
Strategie
15:05 Pause 15 Min.
15:20
Track 1
Track 1: JavaScript & SEO: Was du als SEO über JS wissen musst Kai Spriestersbach Kai Spriestersbach
SEARCH ONE
In dieser Session zeigt dir Kai, wieso du JavaScript nicht länger ignorieren solltest. Du erfährst, wie Google JavaScript liest und ausführt und lernst dabei alles, was du über JavaScript wissen musst, um deine Rankings auch in Zukunft noch im Griff zu haben. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wieso kannst du als SEO und Marketer JavaScript nicht länger ignorieren?
  • Welche Möglichkeiten bietet JavaScript mittlerweile für Web-Entwickler und Webseiten?
  • Welche Auswirkungen haben die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten auf Google und damit dein SEO?
Technical Struktur

Track 2
Track 2: 500k SEO-Traffic und nun? Leads, Theorien, Tests & Ergebnisse Jan Brakebusch
Jan Brakebusch
Liebscher & Bracht
Rankings und Traffic zu holen ist immer die erste große Hürde. Doch dann beginnt eigentlich erst die Arbeit. Welches Ziel passt zu welchem Ranking: Mail-Opt-In, B2B-Lead, direkter Sale? Wie kann ich SEO-Tests durchführen, wilde Theorien belegen und widerlegen – wie der Konkurrenz einen Schritt voraus sein? Welche Rolle kann YouTube spielen und ist es gar der neue heilige Gral im kompetitiven YMYL-SEO? Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie sehr können ein YouTube-Kanal & Videos bei kompetitiven Rankings helfen?
  • Welche SEO-Taktiken funktionieren bei YMYL und damit auch darüber hinaus?
  • Was habe ich mit welchem Ergebnis getestet und welche Theorien habe ich zuvor herangezogen?
Strategie CaseStudy Advanced

Track 3
Track 3: Mehr Traffic & Umsatz mit Bildern Johanna Hartung Johanna Hartung
apexmedia
Weder Suchmaschinen noch Social-Media-Plattformen wollen ihre User noch auf externe Websites schicken. Pinterest schon! Und Pinterest wächst. Dieses Jahr legte die Bildersuchmaschine einen milliardenschweren Börsengang hin und hat mittlerweile den zweitgrößten Marktanteil bei Social-Media-Referral-Traffic in Deutschland. In der Session lernst du, wie du mit den richtigen Pinterest-SEO-Strategien und -Maßnahmen zusätzlichen Traffic generierst und deinen Umsatz steigerst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Kann ich auch in meiner Branche mit Pinterest Erfolg haben?
  • Wie kann ich meinen Pinterest-Account so optimieren, dass ich zu den relevanten Keywords gefunden werde?
  • Wie gehe ich strategisch vor, um meine organische Präsenz auf Pinterest zu verbessern und so überdurchschnittlich konvertierenden Traffic zu generieren?
Content Strategie Einsteiger
15:55 Pause 15 Min.
16:10
Track 1
Track 1: Der gefährlichste Relaunch der Welt & die Learnings daraus Dominik Lay Dominik Lay
CTS EVENTIM AG & Co.KGaA
Johan von Hülsen Johan von Hülsen
Wingmen Online Marketing
Eventim.de macht einen Relaunch. Das bedeutet: werben für die Notwendigkeit, Kampf um Ressourcen, Anforderungsmanagement und Prioritätensetzung, Konzeptionen & Testing, Testing, Testing. Natürlich braucht es ein passendes Risikomanagement und Notfallpläne. Zu Beginn des Relaunches kannte Google mehr als 340 Mio. URLs von einer Plattform, bei der sich jeder wundert, wie die überhaupt Traffic über SEO bekommen kann. Nur wenige Jahre später sieht es ganz anders aus. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was sind die Erfolgsfaktoren für den Relaunch wirklich großer Strukturen?
  • Wie manage ich einen Relaunch mit 100 Stakeholdern?
  • Wie groß ist der Unterschied zwischen einer sauberen Informationsarchitektur und schlechter Informationsarchitektur?
CaseStudy Technical Strategie

Track 2
Track 2: SEO-Audit: Vom Status Quo zur Umsetzung Jens Fauldrath Jens Fauldrath
get:traction GmbH
Ein SEO-Audit beschreibt den Status Quo einer Website und gleicht diesen mit Best Practices ab. Abweichungen werden auf zugrunde liegenden Probleme zurückgeführt und hinsichtlich der Unternehmensziele sowie der vorhandenen Ressourcen bewertet. Klingt sperrig? Ist es auch! Deshalb ist ein SEO-Audit nicht standardisierbar. Ein gutes Audit beginnt damit, dass der Auditor zuhört, um das Geschäft und Arbeitsweise des Kunden kennenzulernen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Arten von Audits gibt es und welche sind für mich wichtig?
  • Wie sollte ein gutes Audit aufgebaut sein?
  • Was passiert eigentlich nach einem Audit?
Strategie

Track 3
Track 3: Die Webanalyse richtig für SEO nutzen Thomas Zeithaml Thomas Zeithaml
Seoratio
Google Analytics ist ein Werkzeug, mit dem jeder SEO in Kontakt kommt. In diesem Vortrag wird erklärt, welche Kennzahlen für SEO besonders wichtig sind, welche Daten du erheben solltest und unter Beobachtung haben muss. Zudem erklärt dir Thomas Kniffe und Herangehensweisen, wie du diese Daten interpretiert und für SEO optimal einsetzt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Kennzahlen sind besonders für SEO interessant und wie sollte man diese interpretieren?
  • Wie kann ich Google Analytics so einsetzen, dass ich aufgrund der Daten auch Entscheidungen treffen kann?
  • Wie kann ich das Besucherverhalten für die eigene Webseitenstruktur analysieren?
Daten Einsteiger
16:45 Pause 10 Min.
16:55
Track 1
Track 1: Wie du die Google Search Console für deinen SEO-Erfolg nutzt Stephan Czysch Stephan Czysch
Dept
SEO-relevante Daten über die eigene Website direkt von Google? Immer her damit! Im letzten Jahr hat Google damit begonnen, die Google Search Console (GSC) grundlegend zu überarbeiten. In diesem Vortrag erhältst du einen umfassenden Überblick über die GSC und erfährst, welche Fehlinterpretationen häufig auftreten und an welche Informationen du gelangst, wenn du die Daten "richtig" liest. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Funktionen der GSC sollten regelmäßig analysiert werden?
  • Wie misst Google die Daten?
  • Welche Möglichkeiten bietet die Search Console API?
Daten Strategie

Track 2
Track 2: SEO Quickies 1/2 Zack, zack, zack! 4 Kurzvorträge in je 7 Minuten, die schnell auf den Punkt kommen. Du hast einen ganz besonderen SEO-Tipp? Unser Newsletter informiert dich, sobald wir Einreichungen annehmen. 1. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
2. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
3. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
4. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed

Track 3
Track 3: Google Tag Manager: Best Practices anschaulich erklärt Sebastian Blum Sebastian Blum
sblum GmbH
Finde heraus, wie du den Tag Manager langfristig effizient einsetzt und trotz zahlreicher Remarketing-, Conversion- & Tracking-Tags den Überblick behältst. So musst du um dein Tracking oder Marketing keine Angst haben und wirst auch keine Seitengeschwindigkeit einbüßen. Sebastian erklärt seine wichtigsten Learnings aus über 200 Tag Managern für dein Business. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie arbeitest ich langfristig mit dem GTM, ohne den Überblick zu verlieren?
  • Wie kann ich den GTM richtig einsetzen, ohne Pagespeed einzubüßen und Ladezeiten zu verlangsamen?
  • Wie bleibt der GTM mit Hilfe des Data Layer zuverlässig und sicher?
Technical Advanced
17:30 Pause 10 Min.
17:40
Track 1
Track 1: S.E.O. Karl Kratz Karl Kratz
Karl Kratz Online Marketing
Nüchtern betrachtet, könnte man organisches BING- und Google-SEO als „opportunistisches Glücksspiel“ bezeichnen. Es gibt ein paar bekannte Regeln, der Rest ist eine Blackbox, welcher man mit einer Mischung aus Erfahrung, Werkzeugen, Kreativität, Arbeit und Glück begegnen kann. In diesem Vortrag geht es um die Einordnung der Facette „organisches BING- und Google-SEO“ im Gesamtkontext des Unternehmens – und die Betrachtung weiterer (Such-)Systeme. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welchen Umfang und Anteil kann und sollte organisches BING- und Google-SEO im Rahmen einer Gesamtstrategie (maximal) belegen?
  • Was sind „die restlichen 90%“ an (Such-)Systemen moderner Traffic- und Konversions-Strategien und wie optimiert ich dafür?
  • Wie kann ich Ausfalls-Risiken einzelner Suchsysteme senken und dauerhaft mehr Planbarkeit und „Ruhe“ in der SEO-Strategie bzw. im Unternehmen etablieren?
Strategie

Track 2
Track 2: SEO Quickies 2/2 Nochmal 4 Kurzvorträge in je 7 Minuten, die schnell auf den Punkt kommen. Du hast einen ganz besonderen SEO-Tipp? Unser Newsletter informiert dich, sobald wir Einreichungen annehmen. 5. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
6. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
7. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed
8. Thema des SEO Quickies folgt to be confirmed to be confirmed

Track 3
Track 3: Relaunch ohne SEO? No way! to be confirmed to be confirmed
Einsteiger
19:30 Networking Party
Ticket kaufen Nur noch 92 SEOkomm Tickets
ab € 590,00 netto!
Preise und Kontingente
Ticket kaufen

Entscheidungshilfe für deine Vorgesetzten

Du möchtest auf keinen Fall die Möglichkeit verpassen, dir dein SEO-Upgrade zu sichern? Dein Chef oder deine Chefin kennt aber noch nicht die Vorteile, die die SEOkomm für das Unternehmen bringt? Kein Problem! Wir haben dir die harten Fakten in einem einzigen Formular zusammengefasst. Und wenn du auch noch tiefer in ein SEO-Thema eintauchen willst, haben wir hier auch gleich eine Übersicht der Seminare am 19. & 20.11. sowie Infos zur OMX eingefügt: Teilnahmeanfrage für OMX & SEOkomm & Seminare

Der Fachbeirat der SEOkomm

In die Planung, Auswahl, Erstellung und Koordination der SEOkomm Agenda fließen jedes Jahr mehrere hundert Arbeitsstunden.  Aber wer trifft die Auswahl, wer auf der SEOkomm vortragen darf und welche Themen präsentiert werden?

Es ist der prominent besetzte Fachbeirat, der die SEOkomm Veranstalter bei den inhaltlichen Komponenten wie Themen- und Sprecherauswahl berät und unterstützt.

Tobias Fox

Tobias Fox

Geschäftsführer
VERDURE Medienteam GmbH
Martin Höllinger

Martin Höllinger

Searchteam Consulting GmbH
Irina Hey

Irina Hey

Head of Marketing doo GmbH
Stefan Fischerländer

Stefan Fischerländer

Inhaber
Gipfelstolz GmbH
Eric Kubitz

Eric Kubitz

Geschäftsführer
CONTENTmanufaktur GmbH
Bernhard Angeler

Bernhard Angeler

Inhaber
Webmeister
Markus Walter

Markus Walter

Senior SEO Manager
1&1 Mail & Media GmbH
Thomas Wusatiuk

Thomas Wusatiuk

Agenturleiter, COO
get on top gmbh
Oliver Hauser

Oliver Hauser

CEO
get on top gmbh